Zum Inhalt springen

Header

Video
Hofmann: «Wir dürfen nicht zu weit in die Zukunft schauen»
Aus Sport-Clip vom 02.10.2020.
abspielen
Inhalt

EVZ vor der neuen Saison Hofmann zerbricht sich über Skorerpunkte nicht den Kopf

Der 27-jährige Goalgetter hat mit dem EV Zug Grosses vor. Individuelle Werte interessieren ihn dabei weniger.

Am Donnerstag feierte die National League nach 7 Monaten ihr Comeback. Noch einen Tag länger muss Grégory Hofmann mit seinem EV Zug warten, bis er die Schlittschuhe wieder in einem Ernstkampf schnüren darf. «Wir sind sehr zufrieden, dass es nach fast 8 Monaten wieder losgeht. Die Vorfreude ist extrem gross und wir haben unfassbar viel Spass im Training», erzählt er vor dem Auftakt am Freitag in Rapperswil.

«Es hat alle getroffen»

Die Corona-Pandemie beschäftigte die Spieler während der eishockeyfreien Zeit natürlich. «Es hat die ganze Welt getroffen. Man kriegt News von allen Kollegen und Medien. Es ist sicher nicht einfach.»

Dank der Vorbereitung auf die neue Saison rückten die speziellen Umstände etwas in den Hintergrund. Zumal er mit dem EVZ Grosses vorhat. Der 1. Meistertitel seit 1998 soll her. Und mit Hofmann verfügen die Zentralschweizer über einen Skorer par excellence.

Sportchef Kläy glücklich, dass es weitergeht

In den vergangenen 2 Spielzeiten hat der 27-Jährige in der Qualifikation 51 respektive 47 Punkte gesammelt. Geht es nun so weiter? «Fangen wir mal mit dem 1. Tor und dem 1. Sieg für den EVZ an. Wenn ich meine Leistung liefere, helfe ich der Mannschaft. Ich mache mir über die persönlichen Zahlen nicht so viele Gedanken.»

Bei EVZ-Sportchef Reto Kläy ist die Vorfreude auf die neue Saison ebenfalls fast unermesslich. Über beide Ohren strahlend sagt er: «Es war definitiv eine lange Zeit, die Vorbereitung hat sich auch ein bisschen in die Länge gezogen. Darum sind wir froh, dass es endlich losgeht.»

Video
Kläy: «Man hat sich irgendwie daran gewöhnt»
Aus Sport-Clip vom 02.10.2020.
abspielen

SRF zwei, sportpanorama, 27.9.2020, 19:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen