Zum Inhalt springen
Inhalt

Fürs Tatzen-Derby Im Stade de Suisse fahren die Bagger auf

Am 2. Januar 2019 kommt es zur Zweitauflage der Openair-Inszenierung des NL-Tatzen-Derbys SCL - SCB. Das Berner Stade de Suisse rüstet sich dafür.

Legende: Video Das Stade de Suisse verwandelt sich abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus sportflash vom 20.12.2018.

12 Jahre nach der Lancierung des Berner Tatzen-Derbys unter freiem Himmel geht das Eishockey-Spektakel im Fussball-Stadion in die zweite Runde. Wiederum bietet das Berner Stade de Suisse die Bühne dafür.

So werden sich am Berchtoldstag, 2. Januar 2019, auf einem Rink über der Plastikunterlage die SCL Tigers und die «Mutzen» des SC Bern gegenüberstehen. Die Affiche nachmittags um 15:45 Uhr soll 30'000 Zuschauer anlocken.

Seit wenigen Tagen wird im Stade de Suisse mit Hochdruck gearbeitet, um die erforderliche Kulisse zu errichten. In knapp 3 Wochen werden 1000 km Kälteschläuche verlegt, um 100'000 Liter Wasser einzufrieren.

Sendebezug: SRF zwei, «sportflash», 20.12.2018 20:00 Uhr

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.