Zum Inhalt springen

Header

Audio
Langnau will verlorene Qualität mit dem Kollektiv wettmachen
abspielen. Laufzeit 02:16 Minuten.
Inhalt

Keine Stars mehr Vernunft und kein Risiko: Die Tigers müssen sparen

In der Saison 2020/21 kann kein Klub aus der National League absteigen. Das kommt den SCL Tigers entgegen.

In Langnau werden kleinere Brötchen gebacken. Ein finanzielles Risiko will man bei den Tigers speziell in dieser Saison keines eingehen. Die Corona-Krise hat ihre Spuren im Emmental hinterlassen.

Wir werden sicher nicht über Einzelspieler Matches entscheiden können.
Autor: Marc EichmannSportchef SCL Tigers

Assistent Rikard Franzén ist in der Sommerpause zum Headcoach aufgestiegen. Die Schlüsselspieler Chris DiDomenico und Harri Pesonen sind weg. Sie vereinten in der abgelaufenen Saison 81 Skorerpunkte. Ersetzt wurden sie nicht, gekommen sind Talente aus dem eigenen Nachwuchs oder günstige Spieler.

Weder finanzielles noch sportliches Risiko

Sportchef Marc Eichmann ist sich der Situation bewusst: «Wir werden sicher nicht über Einzelspieler Matches entscheiden können.» Er sieht im Kollektiv den Schlüssel zu den Punkterfolgen.

Doch braucht man diese überhaupt? In der Spielzeit 2020/21 wird es nämlich keinen Absteiger geben. Damit geht Langnau nicht nur finanziell, sondern auch sportlich kein Risiko ein.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Meier  (ursmeier)
    "In der Saison 2020/21 kann kein Klub aus der National League absteigen"

    -> Wie sieht es mit der Swiss League aus? Kein Aufsteiger?
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Urs Meier. Guten Tag. Doch, ein Aufstieg des Swiss-League-Schweizermeisters in die National League ist möglich. Dann würde die National League 2021/22 aus 13 Teilnehmern bestehen. Freundliche Grüsse. SRF Sport