Zum Inhalt springen

National League Kloten erkämpft sich den ersten Saisonsieg

Die erste Sturmlinie und Goalie Luca Boltshauser verhelfen den Klotenern zu einem 4:0 gegen die SCL Tigers.

Legende: Video Kloten - SCL Tigers abspielen. Laufzeit 3:36 Minuten.
Vom 23.09.2017.
  • Im 7. Spiel gewinnt Kloten zum ersten Mal.
  • Goalie Luca Boltshauser gelingt beim 4:0 gegen Langnau ein Shutout.
  • Die Klotener treten den letzten Tabellenplatz an die Tigers ab.

Was für eine Erleichterung für den EHC Kloten: Mit dem 4:0 gegen die SCL Tigers holte das Team von Pekka Tirkkonen im 7. Anlauf den 1. Saisonsieg. Eine weitere Niederlage hätte bedeutet, dass es den eigenen Negativrekord aus der Saison 1998/99 egalisiert hätte.

Vieles lief anders als in den Auftritten zuvor: Diesmal funktionierte etwa das Offensivspiel. Erstmals überhaupt gelangen den Klotenern mehr als 2 Tore. Entscheidend dabei die erste Linie um Aushilfscenter Tomi Sallinen und den Flügeln Vincent Praplan und Denis Hollenstein, die alle je einen Treffer beisteuerten.

25 Paraden und 1 Shutout

Und hinten zeigten sich die Zürcher Unterländer stabil. Patrick von Gunten organisierte die Abwehr. Torhüter Luca Boltshauser gelang gar der zweite Shutout seiner NL-Karriere. Er parierte 25 Schüsse.

Wie wichtig der Erfolg für die Klotener ist, zeigt der Blick auf die Tabelle: Sie konnten den letzten Platz an ihren Gegner abtreten. Noch wertvoller dürfte er aber für die Moral gewesen sein.

Sendebezug: SRF eins, sportaktuell, 23.09.2017, 22:40 Uhr.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Romeo Marchesi (Romeo Marchesi)
    Liebes SRF Eure Berichterstattung ist absolut besser geworden. Jedoch fände ich es schön, wenn ihr auch die Choreos des EHC KLOTEN und anderen Klubs zeigt. Die geben sich viel Mühe und ihr zeigt es nicht mal. Das ist schade. Ich hoffe ihr werdet in Zukunft auf die Choreos. Kloten hatte gestern super gespielt ja, aber die Fans hatten auch ihren Beitrag darab. Dies könnte man Durchaus zeigen. Ich bitte um eine Antwort. Lg aus Kloten
    Ablehnen den Kommentar ablehnen