Zum Inhalt springen

Header

Zweikampf zwischen einem Lugano- und einem ZSC-Spieler.
Legende: Kämpfen um den Meistertitel. Lugano und die ZSC Lions. Keystone
Inhalt

Neue Ansetzung Anpassungen im Spielplan des Playoff-Finals

Wegen externer Grossanlässe im Hallenstadion kommt es zu Anpassungen in der Serie zwischen Lugano und den ZSC Lions.

Die Partien 3 und 4 des Playoff-Finals werden um einen Tag vorverschoben und finden neu am Montag, 16. April, und Mittwoch, 18. April, statt. Die möglichen Spiele 6 und 7 würden am Mittwoch, 25. April, sowie am Freitag, 27. April, durchgeführt. Die Anspielzeiten (20.15 Uhr) bleiben gleich.

Die Playoff-Final-Serie zwischen Lugano und den ZSC Lions beginnt am Donnerstag in der Resega.

Video
Die Lions schlagen Bern und stehen im Playoff-Final
Aus Sport-Clip vom 07.04.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Max Blatter  (maxblatter)
    Bitte? Die Playoff-Termine sind ja wohl lange im Voraus bekannt! Entweder hat man beim ZSC von vorneherein nicht an eine Finalteilnahme geglaubt; oder man geniesst im eigenen Stadion keine Prioriät. Beides würde nicht gerade zu einem Meister passen.
    1. Antwort von Franz Huber  (Raffi)
      Ja sie haben vollkommen Recht Herr Blatter, der ZSC geniesst nicht absolute Priorität weil das Hallenstadion eben nicht das eigene Stadion ist. Es jetzt dann bald ein Hockeystadion, endlich. Zudem ist es in den Playoffs nicht so ungewöhnlich das ein Team, in dem Fall wären es beide Teams, mal eine Woche lang kein Spiel haben. Also eigentlich kein Problem.
    2. Antwort von Dieter Bolliger  (Bolliger)
      Die GV Termine sind aber noch länger bekannt, mindestens ein Jahr zum Voraus. Dieter Bolliger
  • Kommentar von Alex Terrieur  (Imfeld)
    jaaa, sonst einfach unmittelbar vor der nächsten Saison! Ist ja nicht so wichtig!