Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Schweizer Hockey Lakers-Goalie Nyffeler mehrere Wochen out

Rappi-Goalie Melvin Nyffeler.
Legende: Eine Fussverletzung setzt ihn ausser Gefecht Rappi-Goalie Melvin Nyffeler. Keystone

Lakers müssen auf Stammgoalie verzichten

Die Rapperswil-Jona Lakers müssen 4 bis 7 Wochen ohne ihren Stammgoalie Melvin Nyffeler auskommen. Nyffeler zog sich am letzten Dienstag im Heimspiel gegen Biel (2:3 n.P.) eine Fussverletzung zu. Bis zu seiner Genesung vertrauen die St. Galler auf die Dienste von Ersatzgoalie Noël Bader. Man werde sicherheitshalber aber auch den Markt nach Optionen prüfen und gegebenenfalls einen zusätzlichen Torhüter verpflichten, liess der Klub verlauten.

Oejdemark verlässt Lausanne

Victor Oejdemark wechselt per sofort aus der National in die Swiss League. Der Verteidiger des Lausanne HC hat beim EHC Kloten einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterschrieben. Dafür haben die Waadtländer den tschechischen Verteidiger Vladimir Roth bis Ende Saison verpflichtet. Roth trug in den letzten 8 Jahren das Trikot von Ocelari Trinec.

Video
Aus dem Archiv: Oejdemark mit einem Assist gegen die Lakers
Aus Sport-Clip vom 22.02.2020.
abspielen

Dähler erhält Profivertrag beim SCB

Der SC Bern stattet mit Ronny Dähler einen Junior aus den eigenen Reihen mit einem 2-jährigen Profivertrag aus. Der 19-jährige Stürmer spielt nach 3 Jahren im U20 Elit-Team des SCB in dieser Saison beim SC Langenthal und stand an der U20-WM im Einsatz.

SRF zwei, powerplay, 26.1.2021, 22:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Diese Spielerschieberei im Eishockey ist eine ganz blöde Angewohnheit und sollte unterbunden werden. Verfälscht fie Meisterschaft. Und sobald Playoffs anstehen. Ist da klarverschlimmert sich das noch. Der Fussballmacht das klar besser und vernünftiger.