Zum Inhalt springen

Header

Video
Viktor Löövs Check gegen Ryan Gunderson
Aus Sport-Clip vom 15.09.2021.
abspielen
Inhalt

News aus der National League Biels Lööv gesperrt

Biel ohne Lööv gegen Lugano

Biel muss in der National League am Freitag in Lugano ohne Viktor Lööv auskommen. Der schwedische Verteidiger wurde aufgrund eines unerlaubten Körperangriffs gegen Freiburgs Ryan Gunderson beim 4:3-Sieg nach Verlängerung am Dienstag für eine Partie gesperrt und mit einer Busse von 2500 Franken belegt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heinz Hugentobler  (hevrins)
    vielen Dank! es hat funktioniert. Unglaublich die Wende in den letzten 10 Minuten. So macht Eishockey Spass!
  • Kommentar von Peter Soca  (Sora)
    Da ist einer noch gut weggekommen..
  • Kommentar von Heinz Hugentobler  (hevrins)
    von allen Spielen gibt es eine Zusammenfassung, vom Spiel Biel gegen Gottéron-Fribourg jedoch keine, nur der Check von Lööv und das Tor in der Verlängerung, kaum 1 Minuten, warum?
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Heinz Hugentobler Die Zusammenfassung zu Biel-Freiburg finden Sie ganz oben in folgendem Artikel: https://www.srf.ch/sport/eishockey/national-league/round-up-national-league-krise-des-sc-bern-spitzt-sich-zu-zug-neuer-leader Sportliche Grüsse