Zum Inhalt springen

Header

Audio
Conacher darf wieder für Bern auflaufen
abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Inhalt

News aus der National League Conacher nach Dopingsperre wieder spielberechtigt

SCB-Stürmer Conacher mit Dopingsperre

Antidoping Schweiz hat den Kanadier Cory Conacher vom SC Bern wegen der Einnahme von Insulin für drei Monate gesperrt. Die Sperre läuft allerdings bereits diesen Donnerstag, 5. August, ab. Der 31-jährige Stürmer hatte in der letzten Saison aus gesundheitlichen Gründen die verbotene Substanz Insulin eingenommen, ohne über die dafür notwendige Ausnahmebewilligung zu verfügen. Er hat die ab Anfang Mai gültige Sperre sowie die Busse von 2500 Franken akzeptiert.

Video
Archiv: Conachers letztes Saisontor im April gegen den EVZ
Aus Sport-Clip vom 19.04.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Samuel Nogler  (semi-arid)
    Was sagen nun die Sportexperten Gysler und März dazu?
    Da posaunen Sie bei jedem Radrennen ihre Dopinggeschichten raus... dann wird aber ein Hockeyspieler der gerade bei ihrem Lieblingsteam resp. früher beim Lieblingsteam gespielt hat positiv getestet und gesperrt.
    Nichts als heisse Luft, was die beiden von sich geben.