Zum Inhalt springen

Header

Video
Genfs Goalie muss nach Faustschlag vom Feld
Aus Sport-Clip vom 29.11.2019.
abspielen
Inhalt

News aus der National League Goalie Mayer muss am Samstag zuschauen

Genf am Samstag ohne Mayer

In der Partie am Samstagabend gegen den SC Bern muss Genf ohne seinen Stwammtorhüter Robert Mayer auskommen. Der Keeper wurde von der National League für eine Partie gesperrt, weil er am Freitag im Heimspiel gegen die ZSC Lions (2:1) seinem Gegenspieler Marcus Krüger mit dem Handschuh einen Schlag gegen den Kopf verpasst hatte. Mayer muss zudem eine Busse von 2500 Franken bezahlen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.