Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League HCD: Knak kehrt in die USA zurück, dafür kommt ein Verteidiger

Simon Knak
Legende: Verlässt den HCD Simon Knak Keystone

HCD: Ein Ab- und ein Zugang in Davos

Wie schon länger geplant, verlässt Simon Knak den HC Davos und kehrt nach Nordamerika zurück. Der Stürmer schliesst sich wieder den Portland Winterhawks an und wird dort die verkürzte Saison absolvieren. Sein letztes Spiel für die Bündner dürfte der 19-Jährige am Freitag gegen Freiburg bestreiten. Gleichzeitig rüstet der HCD in der Verteidigung auf: Weil zuletzt nur 6 Abwehrspieler zur Verfügung standen, verpflichtet der Rekordmeister den Finnen Tony Sund bis zum Saisonende. Der 25-Jährige wird am Sonntag ins Landwassertal reisen.

EVZ: Hollenstein muss pausieren

Luca Hollenstein, der Goalie Nummer 2 des EV Zug hinter Leonardo Genoni, fällt aufgrund einer Unterkörperverletzung etwa 6 Wochen aus. Der 20-Jährige überzeugte in seinen 12 Einsätzen in der National League in dieser Saison mit einer Abwehrquote von 93,8 Prozent.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Cyrill Schärer  (EVZ03)
    Liebes SRF

    Meines Wissenstandes nach handelt es sich bei Tony Sund um einen Finnen.
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Cyrill Schärer. Besten Dank für Ihren Hinweis. Der Fehler wurde korrigiert. Freundliche Grüsse. SRF Sport