Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League McIntyre verlässt den EV Zug

David McIntyre.
Legende: Weg aus der Zentralschweiz David McIntyre. Keystone

McIntyre und Zug gehen getrennte Wege

David McIntyre und der EV Zug haben den Vertrag per sofort aufgelöst. Der Kontrakt des kanadischen Stürmers wäre Ende Saison ohnehin ausgelaufen und nicht mehr verlängert worden. McIntyre kam 2016 vom finnischen Klub SaiPa zum EVZ und war in seiner ersten Saison mit 67 Punkten der beste Skorer der Zuger. Danach konnte der 32-Jährige jedoch nicht mehr an seine früheren Leistungen anknüpfen.

Genf findet Mayer-Ersatz

Genève-Servette hat auf kommende Saison hin Ambri-Keeper Daniel Manzato verpflichtet. Der 35-Jährige erhält bei den «Adlern» einen Einjahres-Vertrag (plus Option auf eine weitere Saison). Er soll sich mit dem 23-jährigen Gauthier Descloux die Nummer-1-Position teilen und als dessen Mentor wirken. Genf reagiert mit der Neuverpflichtung auf den Abgang von Stammkeeper Robert Mayer, der zum HC Davos wechselt.

Daniel Manzato
Legende: Wechselt vom Tessin in die Romandie Daniel Manzato imago images

Ambri monatelang ohne Rohrbach

Ambri-Stürmer Dario Rohrbach hat sich am Dienstag beim Spiel in Davos eine gravierende Verletzung des rechten Knies mit Knorpelschaden zugezogen. Der 21-jährige Flügel muss operiert werden. Er fehlt den Tessinern während rund drei Monaten.

Langnau 4 Wochen ohne Rüegsegger

Stefan Rüegsegger fällt aufgrund einer Blinddarm-Operation 3 bis 4 Wochen aus. Der Stürmer der SCL Tigers musste sich notfallmässig einer Blinddarmoperation unterziehen. Der Eingriff ist erfolgreich verlaufen und Rüegsegger konnte das Krankenhaus wieder verlassen. Der 21-Jährige lief in dieser Saison bisher 26 Mal für die Emmentaler auf und liess sich dabei einen Assist gutschreiben.

Zugs Zgraggen fällt aus

Der EV Zug muss bis Ende Januar auf seinen Verteidiger Jesse Zgraggen verzichten. Der 26-Jährige wurde am Dienstag im Viertelfinal-Rückspiel in der Champions Hockey League gegen Mountfield Hradec Kralove (0:4) von einem Puck am Hals getroffen und zog sich dabei eine Schildknorpelfraktur zu. In 21 Spielen brachte es Zgraggen in der aktuellen National-League-Saison bisher auf 4 Assists.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 07.12.2019, 22:05 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.