Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Raffaele Sannitz beendet seine Karriere

Raffaele Sannitz im Dress des HC Lugano
Legende: Legt den Stock zur Seite Raffaele Sannitz. imago images

Sannitz hört nach 22 Saisons auf

Raffaele Sannitz (38) vom HC Lugano erklärt seinen Rücktritt. Sein NLA-Debüt feierte der Center als 16-Jähriger in der Saison 1999/2000 mit Lugano. Für die Tessiner absolvierte er 887 Einsätze und feierte zwei Meistertitel (2003 und 2006). 2004/05 wurde er von den Columbus Blue Jackets gedraftet, schaffte den Sprung in die NHL jedoch nicht. In der Saison 2012/13 absolvierte er auf Leihbasis 42 Spiele für Kloten. Für die Schweizer Nationalmannschaft bestritt er 77 Länderspiele und nahm an vier Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2010 teil.

Video
Archiv: Luganos Weg zum Meistertitel 2006
Aus Sport-Clip vom 23.04.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christian Stäheli  (Christian Stäheli)
    Bravo Raffaele! Du verkörperst Treue und Kampfgeist! Alles Gute für die Zukunft!