Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League Saisonende für Chris Baltisberger

Eishockey-Spieler.
Legende: Saison gelaufen Chris Baltisberger kehrt in der laufenden Meisterschaft nicht mehr aufs Eis zurück. Freshfocus

Hiobsbotschaft für Chris Baltisberger und die ZSC Lions

Die ZSC Lions müssen für den Rest der Saison ohne Chris Baltisberger auskommen. Der zweitbeste Torschütze der Zürcher zog sich am Freitag im Heimspiel gegen Biel (2:0) eine Spiralfraktur am Unterschenkel zu. Baltisberger sammelte in den bisherigen 23 Meisterschaftsspielen 12 Skorerpunkte. Mehr als 9 Tore – die Marke von Baltisberger – erzielte in den Reihen der ZSC Lions nur Denis Hollenstein.

Zwei Spieler aus dem Verkehr gezogen

Damien Riat von Servette und Dario Trutmann von den ZSC Lions sind vorsorglich für ein Spiel gesperrt worden. Riat wurde für einen Bandencheck gegen Elia Riva im Duell mit Lugano (5:2) bestraft, Trutmann für einen Stockschlag gegen Jason Fuchs in der Partie gegen Biel (2:0). Beide Spieler fehlen ihrer Mannschaft damit am Sonntag: Riat in Biel, Trutmann gegen die SCL Tigers. Im ordentlichen Verfahren könnten die Sperren noch verlängert werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen