Zum Inhalt springen

Header

Video
Klingberg prallt mit Kopf gegen die Bande
Aus Sport-Clip vom 30.11.2018.
abspielen
Inhalt

News aus der National League Zugs Klingberg fällt mit Halswirbelverletzung aus

Der schwedische Stürmer steht dem EVZ für unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Auch Ambris Patrick Incir muss pausieren.

Carl Klingberg hat sich beim 2:1-Sieg des EV Zug in Langnau eine Halswirbelverletzung zugezogen. Nach einem Zweikampf war er am Freitagabend unglücklich mit dem Kopf voran in die Bande gestürzt und musste anschliessend mit der Bahre vom Eis gebracht werden. Gemäss EVZ-Sportchef Reto Kläy befindet sich der Schwede in ärtzlicher Behandlung. «Wir sind froh, dass er keine Lähmungserscheinungen hat», sagte Kläy. Wie lange Klingberg ausfällt, ist momentan nicht abzuschätzen.

Eine rund 6-wöchige Pause muss Ambris Patrick Incir einlegen. Der 24-jährige Stürmer erlitt am Freitag beim 5:2-Sieg der Leventiner gegen die Lakers eine Fraktur am Unterkiefer. Die Verletzung zog sich Incir bei einem Check von Jorden Gähler zu. Gegen den Verteidiger von Rapperswil-Jona dürfte die Liga ein Verfahren eröffnen.

Video
Gähler checkt Incir gegen den Kopf
Aus Sport-Clip vom 30.11.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.