Zum Inhalt springen

Header

Video
Schlumpf trifft Heim hart am Kopf
Aus Sport-Clip vom 03.12.2020.
abspielen
Inhalt

News aus der National League Zugs Schlumpf vorsorglich gesperrt

Zugs Schlumpf nach Check gegen Kopf gesperrt

Der EV Zug kann mindestens für das nächste Spiel in der National League nicht auf die Dienste von Dominik Schlumpf zählen. Der 29-jährige Verteidiger der Zuger wurde nach einem Check gegen den Kopf von Berns André Heim vorsorglich für das Spiel vom Freitag gesperrt. Das Strafmass gegen Schlumpf könnte zusätzlich verschärft werden, die Disziplinarkommission hat ein ordentliches Verfahren eröffnet. Nach der 1:2-Niederlage n.V. am Donnerstag bietet sich Zug am Freitag in Bern umgehend die Chance auf Revanche.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.