Zum Inhalt springen

Header

Audio
Muss Bärtschi in die AHL?
abspielen. Laufzeit 00:25 Minuten.
Inhalt

News aus der NHL Vancouver setzt Bärtschi auf Waiver-Liste

Wird Bärtschi getradet?

Sven Bärtschi wurde von Vancouver mit 5 anderen Spielern auf die Waiver-Liste gesetzt. Damit haben die anderen NHL-Teams 24 Stunden lang die Möglichkeit, den Vertrag des 28-jährigen Oberaargauers zu gleichen Konditionen zu übernehmen. Geschieht dies nicht, dürfte er in die AHL geschickt werden. Bereits in der letzten Saison kam Bärtschi in der NHL nur zu 6 Einsätzen und spielte grösstenteils bei den Utica Comets in der AHL.

Hoffman zu St. Louis

St. Louis hat Flügelstürmer Mike Hoffman von den Florida Panthers verpflichtet. Der 31-jährige Kanadier unterschrieb beim Stanley-Cup-Sieger von 2019 für ein Jahr. Hoffman ging in der NHL für 7 Jahre bei Ottawa auf Torejagd, ehe er für 2 Saisons zu Florida wechselte. In 493 Partien in der besten Eishockey-Liga der Welt gelangen ihm 172 Tore und 187 Assists.

Haas vom Coronavirus erwischt

Gaëtan Haas verpasst wegen Corona den Saisonstart mit Edmonton. Haas wurde bei seiner Ankunft in Nordamerika am 28. Dezember positiv getestet und konnte erst am letzten Freitag die Isolation verlassen. Die Oilers empfangen in der Nacht auf Donnerstag Vancouver. Erst einen Tag zuvor darf Haas aufs Eis zurückkehren.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen