Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus Schweizer Eishockey Traum-Duo Devos/Hazen bleibt Ajoie erhalten

Hockeyspieler
Legende: Kongeniales kanadisches Duo Philip-Michaël Devos (l.) und Jonathan Hazen nach dem gewonnenen Cupfinal. Keystone

Devos und Hazen bleiben bei Ajoie

Aller Spekulationen zum Trotz spielen Philip-Michaël Devos und Jonathan Hazen auch kommende Saison für den HC Ajoie in der Swiss League. Die beiden Kanadier sicherten den Verantwortlichen der Jurassier den Verbleib zu. Das kongeniale Duo dominiert die Liga seit 2015 quasi nach Belieben und brachte es zusammen in 546 Partien auf 354 Tore und 553 Assists. Das Meisterstück lieferten Devos und Hazen in der abgelaufenen Saison ab, in der sie Ajoie mit total 32 Skorerpunkten (12 Treffer) in 5 Spielen zum Cupsieg führten. Dennoch schlug kein Klub aus der National League zu.

Schneider verlässt Biel

Der Österreicher Peter Schneider wechselt von Biel nach Tschechien zu Kometa Brno. Der 29-jährige Flügelstürmer unterschrieb beim Viertelfinalisten in der Champions Hockey League einen Vertrag über zwei Jahre. Schneider war eine Saison bei den Bielern tätig und erzielte in 38 Meisterschaftsspielen zwölf Tore und elf Assists.

Video
Archiv: Schneider trifft herrlich per Penalty
Aus Sport-Clip vom 21.09.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen