Zum Inhalt springen
Inhalt

National League NL-News: Descloux zurück zu Genf

Goalie Gauthier Descloux kehrt von Ambri zu seinem Stammklub Genf zurück. Grund dafür ist die Verletzung von Servette-Stammgoalie Robert Mayer. Und: Genf und Ambri verstärken sich mit NLB-Spielern.

Gauthier Descloux im Dress von Ambri.
Legende: Steht in Zukunft wieder im Genfer Tor Gauthier Descloux Keystone

Gauthier Descloux wechselt ab sofort von Ambri-Piotta zurück zu Genf-Servette. Dort soll der 21-Jährige die Lücke füllen, die der verletzte Stammgoalie Robert Mayer hinterlässt. Descloux soll mindestens bis Ende Saison bei den Romands bleiben. Bei Ambri wird Descloux von Sascha Rochow ersetzt. Der 23-Jährige absolvierte bereits anfangs Saison zwei Spiele für die «Biancoblu».

Genf reagiert auf die Ausländer-Absenzen und verpflichtet für zwei Spiele Dominic Forget von La Chaux-de-Fonds aus der Swiss League. Der Kanadier wird in den Spielen gegen Zug (Donnerstag) und Lausanne (Freitag) für die «Grenats» auflaufen.

Für die kommenden beiden Spiele vom Wochenende gegen Bern (Samstag) und Biel (Sonntag) verstärkt sich Ambri zudem mit Jonathan Hazen. Der 27-jährige Flügel stösst mit einer B-Lizenz vom HC Ajoie zu Ambri.