Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

National League NL-News: Kühni bis Saisonende bei Gottéron

Der mit einer B-Lizenz ausgestattete Kevin Kühni wird bis zum Saisonende in Freiburg benötigt. Und: Ein slowakischer Internationaler hilft bei Lausanne aus.

Porträt von Kevin Kühni in der Eishockey-Ausrüstung.
Legende: Kevin Kühni Der Verteidiger wird von Visp zu Freiburg transferiert. Keystone

Kevin Kühni ist eigentlich in der Swiss League beim EHC Visp engagiert. Bis zum Saisonende gehört der 25-jährige Verteidiger nun aber fix zum Kader von Fribourg-Gottéron. Die Saanestädter reagierten mit dieser Massnahme auf den verletzungsbedingten Ausfall von Yannick Rathgeb. Kühni bestritt diese Saison bislang 4 Meisterschaftseinsätze für die Freiburger.

Der Lausanne HC hat den slowakischen Internationalen Martin Gernat engagiert. Der 24-jährige Verteidiger stösst für 3 Partien zu den Westschweizern. Damit reagiert der LHC auf die Absenz von Jonas Junland, der in der kommenden Woche mit Schweden den Channel One Cup in Moskau bestreitet.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen