Zum Inhalt springen

Header

Video
3 Spiele des HC Sierre müssen verschoben werden
Aus Sport-Clip vom 22.10.2020.
abspielen
Inhalt

Schweizer Eishockey-News Auch der HC Sierre muss in Quarantäne

HC Sierre nach Corona-Fällen in Quarantäne

Nach den GCK Lions und dem EHC Winterthur muss mit dem HC Sierre ein weiterer Klub der Swiss League in Quarantäne. Wie Le Nouvelliste berichtet, sind am Mittwoch mehrere Spieler der Walliser positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Walliser Kantonsarzt verordnete dem ganzen Team Quarantäne, nachdem sich zuvor bereits einige Spieler in dieser befunden hatten. Die Partien der Walliser gegen Thurgau (am Freitag), Langenthal (Dienstag) und Kloten (30. Oktober) müssen verschoben werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen