Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Eishockey-News Pius Suter temporär wieder beim ZSC

Pius Suter.
Legende: Wieder im ZSC-Trikot Pius Suter. Keystone

Suter spielt wieder bei den Lions

Die Chicago Blackhawks haben bestätigt, dass sie Pius Suter bis zum Start der Saisonvorbereitung in der NHL an die ZSC Lions ausleihen. Zuletzt hielt sich der letztjährige National-League-Topskorer bei dessen Farmteam GCK Lions fit. In sechs Spielen gelangen dem 24-jährigen Stürmer in der Swiss League zwei Tore und drei Assists. Suter machte im Juli von seiner NHL-Ausstiegsklausel im Vertrag mit den ZSC Lions Gebrauch und unterschrieb bei den Blackhawks einen Einjahresvertrag.

Video
Archiv: Wie sich Suter bei den GCK Lions fit hält
Aus Sport-Clip vom 28.09.2020.
abspielen

EVZ II und La Chaux-de-Fonds ausser Gefecht

Aufgrund von Symptomen bei mehreren Spielern der EVZ Academy wurde die gesamte Mannschaft auf das Coronavirus getestet und vorsorglich in Quarantäne versetzt. Deshalb musste das für Dienstag geplante Spiel der Swiss League gegen die GCK Lions erneut verschoben werden. Ebenfalls nicht stattfinden kann die für den 10. November angesetzte Partie zwischen Thurgau und La Chaux-de-Fonds. Bei La Chaux-de-Fonds wurden gleich 13 Spieler und Staffmitglieder positiv auf Covid-19 getestet. Die Mannschaft von Trainer Thierry Paterlini kann den Trainingsbetrieb erst am 10. November wieder aufnehmen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.