Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vor dem Saisonstart am Freitag Das sind die wichtigsten Transfers in der National League

Frisches ausländisches Blut und viele Schweizer, die in neuen Klubfarben auflaufen: Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Transfers in unserer Gallery.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von F. Alex  (anti-cliché)
    Tja, so viel Geld wie Zug müsste man haben...einfach alles aufkaufen. Sympatisch?
    1. Antwort von Hans Meier  (Hansi)
      Die beiden Fribourger transfers (Stalberg & Desharnais) sowie Lugano (Spooner) sind genauso hochkarätig und bestimmt nicht günstig. Ausserdem sind Hoffmann und Genoni bekanntermassen gerne dort wo es sich gut leben lässt. Es geht also nicht um Sympathie, sondern um Business ;)