Zum Inhalt springen
Inhalt

7 SCB-Spieler stossen dazu Blum tritt aus der Nati zurück

Der SCB-Verteidiger läuft künftig nicht mehr für die Schweiz auf. Dafür stossen 7 Spieler des SC Bern zur Nati.

SCB-Verteidiger Eric Blum.
Legende: Räumt seinen Platz in der Nati SCB-Verteidiger Eric Blum. Keystone

Eric Blum steht der Schweizer Nationalmannschaft ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Der 31-jährige Zürcher möchte sich künftig voll auf seine Karriere im Klub fokussieren. «Ich hatte eine fantastische Zeit mit der Nati, die nun leider zu Ende geht», lässt sich der SCB-Verteidiger zitieren.

Blum absolvierte insgesamt 89 Länderspiele (5 Tore, 14 Assists) für die Schweiz. Er gehörte zum WM-Silberteam von Stockholm 2013 und vertrat die Nationalmannschaft an insgesamt 4 Weltmeisterschaften. 2018 nahm er mit der Schweiz zudem an den Olympischen Spielen in Pyeongchang teil.

7 Berner neu dabei

Für die dritte WM-Vorbereitungswoche stossen 7 Spieler neu zum Team von Patrick Fischer. Von Bern kommen Simon Bodenmann, Leonardo Genoni, Gaëtan Haas, Simon Moser, Thomas Rüfenacht, Tristan Scherwey und Ramon Untersander.

Kommende Woche spielt das Fischer-Team zwei Mal gegen Norwegen.

Keine Freigabe für Malgin

An der WM sicher nicht dabei sein wird Denis Malgin. Der 21-jährige Center der Florida Panthers erhielt keine Freigabe.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.