Zum Inhalt springen

Header

Video
Meier trifft – grosse Gala von Matthews
Aus Sport-Clip vom 11.04.2021.
abspielen
Inhalt

2 Schweizer mit Assists Meier trifft – Sharks verlieren aber

Timo Meier trifft bei der 2:4-Niederlage seiner Sharks. Auston Matthews von den Maple Leafs glänzt.

Noch am Vortag jubelte Timo Meier mit den San Jose Sharks zuhause über ein 5:2 gegen die Los Angeles Kings. Es war der 3. Sieg innert Wochenfrist gegen dasselbe Team. Einen Tag später feiert der Schweizer nur kurz, als er im Powerplay mit dem Tor zum 2:4 die leise Hoffnung zurückbrachte. Sein 8. Saisontor (16 Assists) war letztlich der Endstand der Partie.

Niederreiter und Suter mit Assists

Skorerpunkte konnten sich auch andere Schweizer gutschreiben lassen. Nino Niederreiter lieferte bei der 4:5-Niederlage nach Verlängerung der Carolina Hurricanes gegen die Detroit Red Wings eine Vorlage. Auch Pius Suter bereitete ein Tor vor und gewann mit den Chicago Blackhawks 4:3 bei den Columbus Blue Jackets.

Playoffs nach hinten geschoben

Box aufklappenBox zuklappen

Die NHL-Playoffs werden wegen des Corona-Ausbruchs bei den Vancouver Canucks später beginnen. Die Regular Season wurde bis zum 16. Mai verlängert. Einen neuen Starttermin gibt es noch nicht, ursprünglich hätten die Playoffs am 11. Mai beginnen sollen.

Eine Show lieferte Auston Matthews, der ehemalige Stürmer der ZSC Lions, ab. Der First Pick von 2016 steuerte beim 6:5-Sieg der Toronto Maple Leafs 3 Tore und eine Vorlage bei. Auch sein Teamkollege Mitchell Marner glänzte mit 4 Skorerpunkten (3 Vorlagen, 1 Tor).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Hermann  (Raffi)
    Wenn Niederreiter noch bei Minnesota spielen würde......2:3 OT Niederlage in STL. Leider ohne Fiala der angeschlagen ist. Hat's im warm up kurz versucht, ging nicht. Viel besser, aber leider in der 60. noch den Ausgleich kassiert und in der OT 2 Sek. vor Ende verloren. Niederreiter mit Assist beim Ausgleich. Er hatte kurz davor schon den Ausgleich erzielt, wurde aber nach challenge wegen Goaliebehinderung annulliert. Umstritten. Im shootout trifft er als 13. und zweitletzter Schütze den Pfosten.