Zum Inhalt springen

Header

Video
Die 3 Tore der Golden Knights gegen Dallas
Aus Sport-Clip vom 09.09.2020.
abspielen
Inhalt

3:0-Sieg gegen Dallas Stars 3 Tore in 10 Minuten: Vegas gleicht Serie wieder aus

Nach dem 2. Spiel im NHL-Playoff-Halbfinal in Edmonton steht es in der Serie zwischen den Vegas Golden Knights und den Dallas Stars 1:1.

Alle Tore beim 3:0-Erfolg der Golden Knights fielen im Mitteldrittel: Paul Stastny (25.), William Karlsson (29.) und Tomas Nosek (35.) waren für die Treffer der Vegas Golden Knights gegen Dallas verantwortlich.

Shutout von Lehner

Mit Stastny überwand erstmals nach über 276 Minuten wieder ein Vegas-Stürmer einen gegnerischen Torhüter. Zuvor hatten bei den Golden Knights entweder nur Verteidiger getroffen oder Stürmer nur «Empty Netter» erzielt. Karlsson und Nosek erhöhten in weniger als 10 Minuten auf 3:0.

Auch Vegas-Torhüter Robin Lehner zeigte eine starke Leistung und durfte einen Shutout feiern. Er stoppte alle 24 gegnerischen Schüsse. Im ersten Spiel war es noch Dallas-Goalie Anton Khudobin gewesen, der durch einen Shutout zum Helden geworden war.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen