Zum Inhalt springen

Header

Video
San Jose ringt Colorado nieder
Aus Sport-Clip vom 09.05.2019.
abspielen
Inhalt

3:2-Sieg über Colorado Furioses Pavelski-Comeback: Meiers San Jose im Conference-Final

Die Sharks gewinnen die «Belle» gegen die Avalanche. Am Ursprung steht der wiedergenesene Captain.

Timo Meier kämpft mit San Jose um den Einzug in den Stanley-Cup-Final. Die Sharks setzten sich in Spiel 7 gegen Colorado zuhause mit 3:2 durch und stehen im Conference-Final gegen St. Louis.

Der Captain ist wieder an Bord

Die Partie war geprägt von Joe Pavelskis Rückkehr. Der Sharks-Captain, nach 2-wöchiger Verletzungspause zurück auf dem Eis, eröffnete das Skore (6.) und bereitete das 2:0 durch Tomas Hertl (12.) vor. Für Hertl war es bereits der 9. Treffer in den Playoffs. Joonas Donskoi (33.) beendete mit dem Treffer zum 3:1 eine Flaute von 39 torlosen Spielen.

Video
Pavelski glänzt mit Tor und Assist
Aus Sport-Clip vom 09.05.2019.
abspielen

Zuvor war Colorados vermeintlicher Ausgleich zum 2:2 durch Colin Wilson nach einer Coaches Challenge wegen Offsides annulliert worden. Für die Avalanche äusserst unglücklich: Das Abseits wurde von Gabriel Landeskog ausgelöst, der sich nur in der offensiven Zone befand, um sich auswechseln zu lassen. Sharks-Coach Peter DeBoer bewies hingegen ein gutes Auge.

Video
Coaches Challenge verhindert Colorado-Ausgleich
Aus Sport-Clip vom 09.05.2019.
abspielen

Mikko Rantanen (20.) und Tyson Jost (41.) brachten für Colorado die Hoffnung zurück. Letztlich gelang es dem Team aus dem Westen der USA, das mit der Niederlage den ersten Einzug in den Conference-Final seit 2002 verpasste, aber nicht mehr Sharks-Goalie Martin Jones ein 3. Mal zu überwinden. Dieser zeigte mit 14 Paraden im Schlussdrittel eine bärenstarke Leistung. Meier stand bei den Sharks 15:40 Minuten auf dem Eis und blieb ohne Skorerpunkt.

Sendebezug: SRF 3, Morgenbulletin, 9.5.2019, 7:33 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thierry Gerber  (klarer & nachvollziehbarer Kommentar)
    Ich hätte die beiden lieber jetzt schon in der Schweizer Nati. Ob die noch genug fit sind nach dem Final ist fraglich, aber durchaus möglich. Für Ihren persönlichen Erfolg ist so ein Final sicher toll. Auf einen dieser beiden müssen wir also ganz sicher verzichten. Richtig?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Alex Hirzel  (pate11a)
    Da hat der Coaching Staff der Sharks ganze Arbeit geleistet und war sehr aufmerksam. Zudem muss man in so einer entscheidenden Szene hundertprozentig sicher sein, was man tut. Denn wäre die Coaches Challenge nicht erfolgreich gewesen, dann hätte das 2:2 gezählt und zusätzlich hätten die Sharks noch eine 2-Minuten-Strafe erhalten. Ok, bei beiden Teams lief das Powerplay nicht ideal (0 Tore bei je 3 Powerplays). Nun hoffe ich auf einen Final zwischen Timo und Nino. Go Sharks & go Canes!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen