Zum Inhalt springen

Header

Video
Tor und Assist: Josi mit den Punkten 19 und 20
Aus Sport-Clip vom 27.11.2021.
abspielen
Inhalt

4:2 gegen Hischiers Devils 20 Spiele, 20 Punkte: Jubilar Josi führt Nashville zum Sieg

Roman Josi drückt seinem 700. NHL-Spiel den Stempel auf. Auch Kevin Fiala sammelt beim Wild-Erfolg 2 Skorerpunkte.

Das NHL-Duell der Schweizer Captains ist auch massgeblich von einem der beiden mitentschieden worden: Roman Josi führte seine Predators mit je einem Tor und Assist zum 4:2-Heimerfolg über Nico Hischiers Devils. Josi, der zu seinem 700. NHL-Einsatz kam, erzielte das 1:0 und steuerte einen Assist zum 2:0 bei. Es waren die Punkte Nummer 19 und 20 im 20. Saisonspiel.

Während der Berner, der zum «First Star» des Spiels gewählt wurde, natürlich zufrieden war, übte Hischier harsche Kritik am Auftritt seines Teams. «Wir sind ohne Plan herumgerannt», nervte sich der Walliser nach der 5. Niederlage in den letzten 6 Partien. Daran konnte auch Jonas Siegenthaler, der nach knapp 20 Minuten Eiszeit auf eine ausgeglichene Bilanz kam, nichts ändern.

Fiala mit 2 Assists

Eine Nacht nach Wunsch erlebte auch Kevin Fiala. Der Ostschweizer steuerte beim 7:1-Kantersieg der Minnesota Wild über Winnipeg jeweils einen Assist zum 5:0 und 7:1 bei. Nino Niederreiter gab ebenfalls eine Vorlage beim 6:3-Auswärtserfolg der Carolina Hurricanes bei den Philadelphia Flyers.

Alex Owetschkin führte seine Capitals zum 13. Vollerfolg im 21. Spiel. Der Russe erzielte beim 4:3 über die Florida Panthers seinen 28. Hattrick in der NHL. Mit nun 18 Treffern ist der 36-jährige Routinier derzeit zweitbester Torschütze hinter Edmontons Leon Draisaitl (20).

Radio SRF 1, Morgenbulletin, 27.11.21, 7:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen