Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Rencontre zwischen Andrighetto und Marchessault abspielen. Laufzeit 00:15 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.03.2019.
Inhalt

4:3 gegen Las Vegas Kämpferischer Andrighetto bei Avalanche-Sieg

Colorado schlägt die Vegas Golden Knights zuhause. Andrighetto nimmt sich Marchessault vor.

Dank dem 4:3-Sieg über die Vegas Golden Knights liegen die Colorado Avalanche im Westen nun wieder 2 Punkte vor Arizona auf dem letzten Playoff-Platz.

Colorado startete gegen den letztjährigen Playoff-Finalisten stark und lag nach 9 Minuten mit 2:0 in Führung. In der 28. Minute gelang Verteidiger Tyson Barrie gar das 3:0. Dennoch mussten die Gastgeber, bei denen Keeper Philipp Grubauer 34 Schüsse abwehrte, bis zuletzt um den Sieg zittern.

Andrighetto im Boxfieber

Avalanche-Stürmer Sven Andrighetto blieb in knapp 12 Minuten Einsatzzeit ohne Skorerpunkt. Dafür verbrachte der Zürcher 4 Minuten auf der Strafbank, nachdem er sich bei einem Boxkampf mit Jonathan Marchessault eine blutige Nase geholt hatte.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber (Raffi)
    Na ja, ich würde sagen Marchessault nahm sich Andrighetto vor nach dem cross check von Andrighetto. Da hat er voll eine kassiert. Kurz davor hat Andrighetto vermeintlich das 3:0 erzielt. Wurde aber nachträglich korrigiert weil er den Schuss von Barrie doch nicht abgelenkt hat. Egal, Hauptsache die zwei Punkte gegen einen starken Gegner geholt. In der Nacht auf Samstag ist dann Arizona in Denver auf Besuch.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen