Zum Inhalt springen

Header

Video
Josis historisches Tor gegen Dallas
Aus Sport-Clip vom 31.03.2021.
abspielen
Inhalt

434. Punkt in Regular Season Josi egalisiert weitere NHL-Bestmarke von Streit

Nashvilles Roman Josi trifft beim 3:2-Sieg gegen Dallas und schliesst damit zu Mark Streits Punkterekord in der Regular Season auf.

Den «Total»-Punkterekord von Mark Streit hatte Roman Josi schon Anfang Jahr geknackt. Nun egalisierte er auch noch den Rekord für die meisten Punkte eines Schweizers in der Regular Season.

Josi erzielte nach 9 Minuten den 1:1-Ausgleich für Nashville. Es war sein 434. Skorerpunkt in der Regular Season, womit er zu Mark Streit aufschloss.

Roman Josi kämpft um den Puck
Legende: Dreikampf um den Puck Am Ende hat Nashvilles Captain Roman Josi (Mitte) die Nase vorn. imago images

«Das ist eine Riesenehre für mich», so Josi. «Mark und ich sind richtig gute Freunde. Es spielten einst ein paar gute Schweizer Goalies in der NHL. Aber die Türe für die Schweizer Feldspieler öffnete Mark Streit erst richtig. Er war als erster Schweizer ein Star in der Liga und übernahm in einer Mannschaft eine wichtige Rolle.»

Nashville auf Playoff-Kurs

Josi benötigte für seine 113 Tore und 321 Assists 662 Partien. Mark Streit kam auf 96 Goals und 338 Assists in 786 Partien.

Nashville holte mit dem 3:2-Erfolg den 8. Sieg aus den letzten 9 Partien und verteidigte in der Tabelle den Platz über dem Playoff-Strich vor den ebenfalls siegreichen Chicago Blackhawks und den Columbus Blue Jackets.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Schön für Josi, ist ein sehr guter Spieler, aber ob das historisch ist, man kann aus jeder Mücke einen Elefanten machen. 434 Pkt habenschon virle Spirler geschafft und in der NHL wird dss keine grossen Wellen werfen.
    1. Antwort von Gunda Stirnemann  (Gunda B)
      Roman Josi ist der verdammte Norris Trophy Gewinner und 443 Punkte in 662 Partien als Verteidiger nota bene sind top Werte! Sie könnnen wahrscheinlich nicht mal Schlittschuhlaufen, so wenig Ahnung spricht aus ihrem Kommentar.
    2. Antwort von Gunda Stirnemann  (Gunda B)
      Noch was wenn Josi so weitermacht, kann es sein, dass am Ende seiner Karriere 1000 Punkte sammelt. Das haben genau zwei Verteidiger erreicht! Zwei! Bei ca 1400 Spielern. Sie haben meiner Meinung nach keine Ahnung von Eishockey.
  • Kommentar von Hans Peter  (Hanspeter97)
    Gratulation an Josi. Diesen Rekord von Streit zu brechen war allerdings nur eine Frage der Zeit. Streit ist und bleibt DER Feldspielerpionier für schweizer Eishockeyspieler in der NHL. Mit 27 erst hatte er die ersten Spiele in der höchsten Liga Nordamerikas machen können...