Zum Inhalt springen

Header

Audio
Monster-Vertrag für Hischier
abspielen. Laufzeit 30 Sekunden.
Inhalt

50 Millionen für 7 Jahre Devils binden Hischier mit Traumvertrag an sich

Nico Hischier verlängert bei New Jersey gleich um 7 Jahre. Der Vertrag des Wallisers ist mit 50 Millionen dotiert.

Nico Hischiers Zukunft ist geregelt: New Jersey stattet seinen Nummer-1-Draft von 2017 mit einem hochdotierten neuen Vertrag aus. Der Walliser, der bei den Devils noch bis Ende Saison engagiert gewesen wäre, verlängerte gleich um 7 Jahre. Der Kontrakt ist mit 50 Millionen US-Dollar dotiert; damit verdient der 20-Jährige pro Saison durchschnittlich 7,25 Millionen.

Trotz seines jungen Alters hat er sich als kompletter Center in der Liga etabliert und zeichnet sich in allen Situationen aus.
Autor: Ray SheroGeneral Manager

Damit wird Hischier zum aktuell bestbezahlten Schweizer NHL-Spieler. In seinen etwas mehr als zwei Saisons bei den Devils erzielte der Walliser, der aktuell an einer Verletzung am Oberkörper laboriert, in 162 Spielen 101 Skorerpunkte (37 Tore).

Nico Hischier.
Legende: Bleibt in New Jersey Nico Hischier. Reuters

«Wir sind begeistert, dass wir mit Nico einen Deal erreicht haben, der für beide Seiten stimmt», erklärte Ray Shero, der General Manager von New Jersey. «Trotz seines jungen Alters hat er sich als kompletter Center in der Liga etabliert und zeichnet sich in allen Situationen aus.»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Christoph Mooser  (Milow)
    Wohl der nächste dem der Erfolg vergönnt wird. Go nico and rules the NHL
  • Kommentar von Cornelia Back  (momorge)
    Ja, Herr Zuberbühler, wären sie doch nur ins Hockeytraining gegangen...
  • Kommentar von Marcel Zuberbühler  (mazube)
    Nico Hischier (* 4..01.99) Eishockeyspieler... Okay - Neidgesellschaft!?...Ehrlich!?... es macht mir Mühe!... Sorry...Wir arbeiten alle jeden Tag ... geben unser "Bestes"! ... tragen zum "Wohlstand" unseres Landes bei! ... helfen (im Kleinen) mit, alles am Laufen zu halten! - jeder auf seine Weise - mit seinen Möglichkeiten! Klar! - wo eine Nachfrage ist, ist auch $$$! ...aber ist das nötig? ... müsst ihr uns täglich "frustrieren"!?
    Jedem das Seine ... aber lasst uns in Ruhe mit solchen "NEWS"!
    1. Antwort von Francis Waeber  (Francis Waeber)
      Dass die meisten Leute für ihre Arbeit nicht adäquat und leistungsgerecht bezahlt werden ist sicher nicht Hirschiers Schuld. Diejenigen welche die Lohndumping in der Privatwirtschaft zu verantworten haben, werden dieses Wochenende wiedergewählt. So gesehen: selber schuld Herr und Frau Schweizer/In. Zudem kommt's nicht drauf an wieviel Geld jemand hat, entscheidend ist was er/sie damit macht!
    2. Antwort von Francis Waeber  (Francis Waeber)
      … ich meinte natürlich DAS Lohndumping... Melde mich für'n Deutschkurs an.... ;-))