Zum Inhalt springen

Header

Video
Josi als Matchwinner gegen Columbus
Aus Sport-Clip vom 04.05.2021.
abspielen
Inhalt

Auch Fiala und Meier treffen In der Overtime: Josi lässt Nashville mit 2. Tor jubeln

Roman Josi, Kevin Fiala und Timo Meier haben in den Montagsspielen der NHL zusammen 4 Treffer erzielt.

Roman Josi bringt die Nashville Predators den Playoffs näher. Der Berner Verteidiger schoss gegen Columbus 2 Tore, darunter das 4:3 in der Verlängerung.

Josi traf ein erstes Mal in der Schlussminute des Mitteldrittels mit einem Schuss von der blauen Linie. Nachdem der Schwede Emil Bemström die Blue Jackets mit einem Hattrick in die Verlängerung geschossen hatte, sicherte Josi mit seinem 8. Saisontreffer den «Preds» den zweiten Punkt.

Roman Josi and Friends bejubeln den Siegtreffer.
Legende: Ex-Lugano-Keeper hat das Nachsehen Roman Josi und seine Teamkollegen bejubeln das 4:3, Elvis Merzlikins im Columbus-Tor ist bedient. Getty Images

Dieser dürfte im Rennen um die Playoff-Plätze vorentscheidend sein. Weil die Dallas Stars gleichzeitig verloren, beträgt die Reserve von Nashville nun 4 Punkte. Es sind noch 3 Runden ausstehend.

Fiala mit 99. Tor

Kevin Fiala beweist seit Wochen mit den bereits qualifizierten Minnesota Wild, dass er schon in Playoff-Form ist. Der Ostschweizer steuerte einen Treffer und einen Assist zum 6:5-Heimsieg gegen die Vegas Golden Knights bei. Fiala steht nun bei 20 Saisontreffern und 99 NHL-Toren insgesamt.

Timo Meier verspielte mit San Jose gegen Colorado ein 4:2 und verlor in der Overtime 4:5. Der Appenzeller erzielte den 4. Sharks-Treffer.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Hermann  (Raffi)
    Drehen sie im 3. noch ein 3:5 in einen regulation Sieg. Auch dank dem Tor und tollen Assist von Fiala im 3. Der 2. Platz ist immer noch in Reichweite. Schade dass die Sharks den 2 Tore Vorsprung nach 2 nicht über die Zeit bringen konnten und die Avs doch noch 2 Pkt holen konnten. Souveräner Sieg der Canes gegen Chicago. Suter und Kurashev heute meistens zusammen auf dem Eis. Kurashev macht auch ein Tor, wurde aber wieder annulliert. Suter war schon im Torraum und hat den Goalie behindert. Schade
    1. Antwort von lauro Lustrinelli  (Leonidas)
      Wieder einmal vielen Dank für die kompetenten Kommentare!:-) Was sagen Sie zur Aktion von Tom Wilson gegen Panarin/Buchnevich?
    2. Antwort von Hans Peter  (Hanspeter97)
      Über die Aktion von Wilson kann sich jeder seine eigene Meinung bilden meiner Meinung nach. Meine Meinung: Es gehört zum Hockey dazu das ist natürlich, das ist die "Brutalität" des Sports. Es gibt allerdings immer wieder Spieler die es übertreiben. Das sind sog. Pestspieler, die werden dafür geholt gegnerische Spieler ggf. in Playoff Spielen zu verletzen. Falls es noch wer sucht: https://www.youtube.com/watch?v=1B2Ok4zQ0ho&ab_channel=SPORTSNET
    3. Antwort von Rolf Hermann  (Raffi)
      Wilson war schon mehr als einmal für mehrere Spiele gesperrt. Erst kürzlich für 7 Spiele für einen zu hohen Banden Check. Diese Aktionen finde ich schlimmer, weil die Verletzungsgefahr viel höher ist. Das war eine Schlägerei. Gefällt mir auch nicht besonders. Vorallem hat er auch nicht aufgehört als sich bereits 2 linesman auf ihn geworfen hatten. Gibt aber nur 5000 USD, die maximale Strafe für roughing. Die Rangers finden das lächerlich. Schade, weil Wilson ist auch ein guter Spieler, Top6.
  • Kommentar von Rolf Hermann  (Raffi)
    Josi macht einfach alles. Sackstark. Enorm wichtiger Punkt den sie da dank Josi geholt haben. Nachdem sie ja im 3. einen 3:0 Vorsprung einbüssten. Jetzt sieht es wirklich gut aus, weil die Preds auch bei den tie breakern fast uneinholbar vorne liegen. 3 Regulation Wins mehr und beim 2. tie breaker liegen sie auch vorne. Haben also quasi einen extra Punkt. Dallas hat noch 4 Spiele, 2 davon in Tampa. Die ganz sicher Siegen wollen um vielleicht noch den 1. oder zumindest den 2. Platz zu holen.