Zum Inhalt springen

Header

Video
Fiala lässt Bowey und Bernier alt aussehen
Aus Sport-Clip vom 28.02.2020.
abspielen
Inhalt

Auch Josi trifft Jetzt hat Fiala die Hälfte seiner Tore im Februar geschossen

Kevin Fiala glänzt in der NHL weiter. Zum 7:1-Kantersieg der Minnesota Wild in Detroit steuerte er 1 Tor und 2 Assists bei.

Kevin Fiala war beim Kantersieg seiner Minnesota Wild gegen die Detroit Red Wings einmal mehr kaum zu halten. Fiala erzielte das 6:1 mit einem sehenswerten Backhand-Abschluss – es war das 18. Saisontor des Stürmers. Daneben bereitete Fiala auch das 3:0 sowie das 7:1 vor. Der St. Galler wurde danach zum zweitbesten Spieler der Partie gewählt.

Dass Fiala derzeit in grossartiger Form ist, belegen auch diese Zahlen:

  • Gegen Detroit kommt er zum 2. Mal in der laufenden Saison auf 3 Skorerpunkte.
  • 9 seiner 18 Saisontore hat der 23-Jährige im laufenden Februar erzielt.

Auch Josi brilliert

Die Nashville Predators mit Roman Josi gewannen vor eigenem Publikum gegen die Calgary Flames mit 4:3 nach Verlängerung. Josi erzielte mit seinem 15. Saisontor den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich im Schlussdrittel und beendete eine seit dem 23. Dezember anhaltende Torflaute.

Mehr als die 15 Tore in dieser Saison hat Josi in einer Regular Season der NHL bislang noch nie erzielt. Mit 58 Skorerpunkten ist Josi aktuell Topskorer seines Teams.

Weitere Spiele mit «Schweizer» Beteiligung

  • Timo Meier gewann mit den San Jose Sharks das Schweizer Duell gegen die New Jersey Devils mit Nico Hischier und Mirco Müller mit 3:2 nach Verlängerung.
  • Denis Malgin war beim 5:3-Sieg der Toronto Maple Leafs bei seinem früheren Klub Florida Panthers nur überzählig.
  • Der letztjährige Schweizer Liga-Topskorer Dominik Kubalik verzeichnete in der NHL seinen ersten Hattrick. Der frühere Ambri-Stürmer erzielte seine Saisontore 27 bis 29 zum 5:2-Auswärtssieg der Chicago Blackhawks bei den Tampa Bay Lightning.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 08:00 Uhr, 28.02.20

bbi/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.