Zum Inhalt springen

Header

Video
Rangers mit 2 Goals innert 6 Sekunden
Aus Sport-Clip vom 06.02.2020.
abspielen
Inhalt

Blitz-Doppelschlag in der NHL 2 Tore in 6 Sekunden? Die Rangers machen es vor

Die New York Rangers haben gegen Toronto einen 5:3-Heimsieg gefeiert. Nach dem 2:1 hatten sie es besonders eilig.

Die Toronto Maple Leafs trauerten in der 18. Minute wohl noch dem Gegentreffer zum 1:2 durch Mika Zibanejad, einem klassischen Bully-Goal, nach. Nur so ist es zu erklären, dass die Scheibe gerade einmal 6 Sekunden später abermals im Tor der Gäste lag.

Nach dem Bully-Gewinn durch Pawel Butschnewitsch hatte Zibanejad seinen Mitspieler Chris Kreider lanciert. Dieser liess Justin Holl stehen und bezwang Toronto-Keeper Michael Hutchinson backhand.

Ein Klubrekord ist diese 6-Sekunden-Doublette indes nicht. Am 19. Oktober 2014 hatten Martin St. Louis und Rick Nash gegen San Jose 2 Treffer innert nur 4 Sekunden erzielt.

rek

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen