Zum Inhalt springen

Header

Video
Tampa Bay steht in den Playoff-Halbfinals
Aus Sport-Clip vom 01.09.2020.
abspielen
Inhalt

Boston bezwungen Nach Sieg in 2. Overtime: Tampa steht im Halbfinal

Die Lightning stehen dank einem 3:2-Sieg n.V. im 5. Spiel gegen Boston als erstes Team in den NHL-Playoffs im Halbfinal.

Knapp 6 Minuten vor Ende der 2. Overtime gelang Victor Hedman die Entscheidung: Der Verteidiger von Tampa Bay traf zwischen den Beinen eines Gegenspielers hindurch zum 3:2 n.V. für die Lightning.

Der Schwede hatte bereits beim 2:1 im 3. Drittel seinen Stock im Spiel gehabt: Anthony Cirelli lenkte einen Schuss Hedmans entscheidend ab. 3 Minuten vor Schluss konnte David Krejci Boston aber noch in die Verlängerung schiessen.

Dank dem 4. Sieg im 5. Spiel entscheidet Tampa die Playoff-Serie für sich und steht als erstes Team im Halbfinal.

Tor-Lawine überrollt Dallas

In der Western Conference konnten die Colorado Avalanche die Serie gegen die Dallas Stars mit einem 6:3-Sieg auf 2:3 verkürzen. Das Team aus Denver legte dabei los wie die Feuerwehr und überrollte die Stars im 1. Drittel.

Nach 15 Minuten stand es bereits 5:0 für die Avalanche. Die 4 Treffer vom 1:0 zum 5:0 fielen in einer Zeitspanne von lediglich 2:36 Minuten. Nathan MacKinnon gelangen ein Tor und ein Assist. Nach 13 Partien steht der Stürmer der Avs schon bei 23 Punkten. In jeder Partie hat er geskort.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen