Zum Inhalt springen

Header

Hockeyspieler
Legende: Sidney Crosby. Keystone
Inhalt

Josi mit 2 Assists im Final 5-Punkte-Crosby gewinnt mit der Metropolitan das All-Star Game

Pittsburghs Sidney Crosby und Mathew Barzal von den Islanders glänzen im All Star-Game. Auch Roman Josi punktet.

Sidney Crosby hiess die grosse Figur am sportlich bedeutungslosen aber mit viel Spektakel ausgetragenen 64. All-Star Game der NHL. Im SAP Center, der Heimstätte der San Jose Sharks, gelangen Pittsburghs Center 2 Tore und 3 Assists. Seine Metropolitan Division setzte sich im 3-gegen-3-Format ausgetragenen Spiel 10:5 gegen die Central Division mit Roman Josi durch.

Video
Crosbys Doublette am All-Star Game
Aus Sport-Clip vom 27.01.2019.
abspielen

Crosby nahm dank der Wahl zum MVP nicht nur den Erfolg, sondern auch ein Auto mit nach Hause. Auch Mathew Barzal kam für den Sieger auf 2 Tore und 3 Assists, Henrik Lundquist parierte sämtliche Schüsse auf seinen Kasten. Mit den Vorlagen zum 2:5 und 3:6 hinterliess auch der unterlegene Josi seine Visitenkarte.

Ein Gedicht von einem Tor gelang Steven Stamkos, der mit seiner Atlantic Division im Halbfinal der Metropolitan Division unterlag. Gegen Lundquist traf er durch seine Beine hindurch.

Die Central Division hatte ihren Halbfinal 10:4 gegen die Pacific Division gewonnen. Mit 1 Tor und 3 Assists glänzte Josi auch dort.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.