Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Mit diesen Assists knackt McDavid die 100er-Marke abspielen. Laufzeit 00:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.03.2019.
Inhalt

McDavid knackt die 100 Punkte New Jersey Devils beenden Niederlagenserie

Ohne die verletzten Nico Hischier und Mirco Müller gewinnen die New Jersey Devils erstmals nach 7 Spielen wieder.

Die Playoffs sind längst ausser Reichweite für New Jersey, aber immerhin gab es mal wieder ein Erfolgserlebnis für die Devils. Dank dem 6:3 über Edmonton feierte New Jersey erstmals seit über zwei Wochen (2:1-Heimsieg gegen Montreal) wieder einen Sieg.

In den 7 erfolglosen Spielen hatte nur ein Punkt (Penalty-Niederlage gegen Columbus) herausgeschaut. Hischier und Müller fehlen weiterhin verletzungsbedingt.

McDavid schreibt Geschichte

Für Edmonton, dessen Playoff-Chancen auch schlecht stehen, gelangen Connor McDavid die Assists Nummer 65 und 66, womit er in dieser Saison 100 Skorerpunkte erzielt hat. Der 22-jährige Kanadier erreichte diese Marke das dritte Jahr in Folge.

Toronto erwischte zuhause gegen Chicago einen Kaltstart. Die Blackhawks führten nach dem Startdrittel bereits 4:0. Am Ende reichte es zu einem 5:4-Sieg für die Gäste. Vancouver feierte gegen die New York Rangers einen 4:1-Heimerfolg.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.