Zum Inhalt springen

Header

Video
Roman Josi entscheidet das Spiel für Nashville
Aus Sport-Clip vom 30.11.2022.
abspielen. Laufzeit 42 Sekunden.
Inhalt

NHL aktuell Josi schiesst Nashville in der Verlängerung zum Sieg

Dank Roman Josi holen die Predators den 5. Sieg aus den letzten 7 Spielen. Auch Timo Meier kann mit San Jose jubeln.

Roman Josi hat beim 2:1 der Nashville Predators gegen die Anaheim Ducks in der Verlängerung das Siegtor erzielt. Der Schweizer Captain traf nach 3:50 Minuten der Overtime frei stehend mit einem Handgelenkschuss aus kurzer Distanz mit seinem 5. Saisongoal.

Die Predators konnten wegen einer gebrochenen Wasserleitung erstmals seit einer Woche wieder im Heimstadion spielen und kamen zum 5. Sieg aus den letzten 7 Partien.

Roman Josi (Zweiter von rechts).
Legende: Wird von seinen Teamkollegen beglückwünscht Roman Josi (Zweiter von rechts). Keystone/AP Photo/Mark Zaleski

Erfolgreich war auch Timo Meier mit den San Jose Sharks. Der Appenzeller liess sich beim 4:0 in Montreal einen Assist beim letzten Tor notieren.

Einen denkwürdigen, aber auch frustrierenden Abend erlebte Kevin Fiala im torreichsten Spiel der Saison. Der Ostschweizer war mit den Los Angeles Kings gegen Seattle mit 4 Assists bester Skorer, für das 8:9 n.V. gab es aber nur 1 Punkt.

Für einen Rekord sorgte NHL-Star Alexander Owetschkin: Beim 5:1 seiner Washington Capitals auswärts gegen die Vancouver Canucks erzielte er 2 Treffer und hat neu die meisten Auswärtstore der NHL-Geschichte auf dem Konto. Mit 403 Treffern überholte er Wayne Gretzky.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen