Zum Inhalt springen

Header

Video
Suter trifft bei Chicago-Niederlage
Aus Sport-Clip vom 28.03.2021.
abspielen
Inhalt

NHL: Nashville schlägt Chicago Josi jubelt im Schweizer Duell trotz Suter-Treffer

Die Predators mit Captain Roman Josi gewinnen bei den Blackhawks 3:1, weil für das Heimteam nur Pius Suter trifft.

Die Predators haben nach einer zuvor durchzogenen Phase den 4. Sieg in Serie gefeiert. Nashville mit Captain Roman Josi setzte sich bei den Blackhawks mit 3:1 durch.

Den einzigen Treffer für Chicago erzielte Pius Suter. Der NHL-Rookie verwertete einen Abpraller von Patrick Kane backhand und brachte die Blackhawks zwischenzeitlich auf 1:2 heran. Es war sein 11. Saisontreffer, in den letzten 3 Spielen hat der ehemalige ZSC-Spieler immer getroffen.

Video
Suter trifft bei Chicago-Niederlage
Aus Sport-Clip vom 28.03.2021.
abspielen

Doch Nashville liess in der Folge nichts mehr zu. Stattdessen sorgte Mikael Granlund 9 Minuten vor Schluss für die endgültige Entscheidung.

Niederreiter bereitet glänzend vor

Carolina gewann das Duell gegen Stanley-Cup-Sieger Tampa Bay Lightning im eigenen Stadion nach 0:2-Rückstand mit 4:3. Dabei überzeugte Nino Niederreiter als Vorbereiter. Der Churer leistete die Vorarbeit bei Sebastian Ahos 2:2-Ausgleichstreffer.

Video
Niederreiters herrlicher Assist gegen Tampa Bay
Aus Sport-Clip vom 28.03.2021.
abspielen

Zum Matchwinner für die Hurricanes avancierte Martin Necas mit zwei Toren. Der Tscheche traf knapp 4 Minuten vor der Schlusssirene im Powerplay zum 4:3-Schlussstand.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen