Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

NHL-News Boucher fliegt bei Ottawa, Crawford übernimmt

Legende: Video Crawford beerbt Boucher in Ottawa abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.03.2019.
  • Ottawa entlässt Boucher

Die Ottawa Senators, das aktuell schlechteste Team der NHL, haben Headcoach Guy Boucher entlassen. Der 47-jährige frühere SCB-Trainer coachte den Klub aus der kanadischen Hauptstadt seit 2016. Sein interimistischer Nachfolger wird mit Ex-ZSC-Trainer Marc Crawford, dem bisherigen Assistenten, ein weiterer ehemaliger NL-Coach.

  • «Nur» Schulterschmerzen bei Mirco Müller

Mirco Müller von den New Jersey hat bei seinem Banden-Aufprall keine Hirnerschütterung erlitten. Er bekundet aktuell nur Schulterschmerzen. Dies erklärte am Freitag Devils-Headcoach John Hynes. Dabei schloss er sowohl Kopf- als auch Nacken-Verletzungen bei Müller aus. Eine Rückkehr des Schweizers in dieser Saison sei nicht auszuschliessen. Der 23-jährige Winterthurer war im NHL-Spiel vom Mittwoch zwischen gegen Calgary (1:2) nach einem Bandenaufprall auf der Bahre vom Eis geführt worden.

Legende: Video Müller prallt unglücklich gegen die Bande und bleibt liegen abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.02.2019.