Zum Inhalt springen

Header

Video
Suter stellt aus spitzem Winkel auf 2:2
Aus Sport-Clip vom 07.11.2022.
abspielen. Laufzeit 33 Sekunden.
Inhalt

NHL-Stürmer im Hoch Suter trifft nach den Islanders auch gegen die Rangers

Pius Suter befindet sich in der NHL mit den Detroit Red Wings weiter im Hoch.

Beim 3:2-Overtimesieg auswärts gegen die New York Rangers erzielte Pius Suter aus spitzem Winkel das Tor zum zwischenzeitlichen 2:2. Damit trug sich der 26-Jährige zum zweiten Mal in Folge in die Torschützenliste ein, nachdem er bereits 24 Stunden zuvor gegen die New York Islanders getroffen hatte. Insgesamt steht Suter nach 11 Spielen bei 3 Toren und 2 Assists.

Den entscheidenden Treffer für die Red Wings in der Verlängerung erzielte der ehemalige Ambri-Stürmer Dominik Kubalik. Für Detroit war es der 3. Erfolg in Serie, womit das Team in der Atlantic Division den 2. Platz hinter den Boston Bruins eroberte.

Auch Denis Malgin und die Toronto Maple Leafs kamen in der Nacht auf Montag zu einem Auswärtserfolg. Beim 3:1 gegen die Carolina Hurricanes schoss der Schweizer 5 Mal aufs Tor, blieb aber ohne Skorerpunkt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen