Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Nashville - Carolina
Aus Sport-Clip vom 28.05.2021.
abspielen
Inhalt

Niederreiter im Viertelfinal Dank Overtime-Sieg: Carolina eliminiert Nashville

Die Hurricanes gewinnen in den NHL-Playoffs Spiel 6 gegen die Predators mit 4:3 nach Verlängerung und entscheiden die Achtelfinal-Serie mit 4:2 für sich.

Zwischenzeitlich hatten die Predators mit Roman Josi auf den erneuten Ausgleich in der Serie hoffen können. Vor Spielmitte führten sie nach ausgeglichenem 1. Drittel dank 2 Toren im 2. Abschnitt 3:1.

Josi war einer der Passgeber zum 3. Treffer durch Ryan Johansen. Für den Berner endete die Partie schmerzhaft und schon nach fünfeinhalb Minuten des 3. Drittels. Nach einem harten Check von Jordan Martinook verliess er das Eis und kehrte nicht mehr zurück.

Video
Josi wird von Martinook abgeräumt und muss vom Eis
Aus Sport-Clip vom 28.05.2021.
abspielen

Aho in Skorerlaune, Niederreiter nicht

6 Minuten vor Schluss des 3. Drittels hatten die Hurricanes den Rückstand wettgemacht. Dougie Hamilton traf zum 3:3. In der Verlängerung machte Carolina dann kurzen Prozess. Sebastian Aho, der schon den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielt hatte, sorgte nach 66 Sekunden für die Entscheidung. Für den Finnen waren es bereits die Tore 4 und 5 in dieser Serie.

Video
Carolinas Aho lenkt Puck zur Entscheidung ab
Aus Sport-Clip vom 28.05.2021.
abspielen

Niederreiter blieb zum 5. Mal hintereinander ohne Skorerpunkt. Der Bündner wartet seit seinem Tor beim 5:2-Sieg zum Auftakt der Serie auf einen Eintrag in die persönliche Statistik.

Malgins Toronto vergibt Matchpuck

In der North Division vergab Toronto die erste Möglichkeit, die Serie gegen die Montreal Canadiens vorzeitig zu beenden. Die Maple Leafs, bei denen Denis Malgin wiederum zu den überzähligen Spielern gehörte, verloren das 5. Spiel zuhause gegen die Montreal Canadiens 3:4 nach Verlängerung.

Die Gäste hätten die Partie schon in der regulären Spielzeit entscheiden können. Nach gut 26 Minuten hatten sie 3:0 geführt.

Radio SRF 3, Morgenbulletin, 28.05.21, 08:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Meier  (Hansi)
    Ist es noch möglich, dass Josi (sofern fit) zum WM-Kader hinzustossen kann?
    1. Antwort von Nico Mangold  (Nico Mangold)
      Aufgrund der Quarantäneregeln für die an der WM eingesetzten Spieler gibt es diese Möglichkeit nach meinem Wissen leider nicht.
    2. Antwort von Markus Hunziker  (MH1)
      Es ist möglich. Anreise und Quarantäne benötigen ca. 6 Tage. Es ist aber sehr unwahrscheinlich. Die Freigabe durch Nashville ist auch unwahrscheinlich und wie schwer die Gehirnerschütterung ist, weiss ich auch nicht.
  • Kommentar von Thomas Steiner  (Tom Stone)
    Für Malgin wirklich ärgerlich. Nach einer tollen Saison in der CH fährt er zurück und spielt nicht. Da hätte er wohl die WM genommen. Schade.