Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Playoffs in der NHL in Gefahr Empfindliche Niederlage für Niederreiter mit Winnipeg

Die Winnipeg Jets unterliegen den Calgary Flames und bangen um einen Wildcard-Platz in der Western Conference.

Eishockey-Spieler
Legende: Weitere Niederlage bringt Playoffs in Gefahr Nino Niederreiter (Mitte) ist mit Winnipeg im Tief. Getty Images/Jonathan Kozub

Die Winnipeg Jets mit Nino Niederreiter haben im Kampf um die Teilnahme an den NHL-Playoffs eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Sie unterlagen den Calgary Flames, dem direkten Konkurrenten auf den zweiten Wildcard-Platz in der Western Conference, im eigenen Stadion 1:3.

Die Vorteile liegen derzeit immer noch bei den Winnipeg Jets. Sie weisen wie die Calgary Flames 89 Punkte aus. Die Jets haben allerdings noch vier Partien ausstehend, die Flames nur noch deren drei.

Führung verspielt

Die Niederlage der Jets war nicht zwingend, zumal sie nach einem Powerplay-Tor mit einer 1:0-Führung in die erste Pause gingen. Die formstarken Calgary Flames liessen sich aber nicht aus dem Konzept bringen und kamen noch zum fünften Sieg aus den vergangenen sechs Partien.

In den Kampf um den zweiten Wildcard-Platz, der noch den letzten Playoff-Platz einträgt, sind auch die Nashville Predators involviert. Das Team von Roman Josi hat zwar erst 86 Zähler auf dem Konto, kann aber noch fünfmal punkten.

Video
Ein Save, der entzückt: Oilers-Keeper Jack Campbell lässt die Scheibe im Handschuh verschwinden
Aus Sport-Clip vom 06.04.2023.
abspielen. Laufzeit 13 Sekunden.

Meistgelesene Artikel