Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Der vorentscheidende Treffer von Meier abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.03.2019.
Inhalt

Schweizer mit 24. Saisontor Meier weiter in Torlaune

Der Appenzeller Stürmer trifft beim 5:2-Heimsieg von San Jose gegen Montreal im 3. Spiel in Folge.

Nach seinen Toren gegen Colorado und Chicago war Timo Meier in der Nacht auf Freitag auch gegen Montreal erfolgreich. Der Schweizer Stürmer traf in der 47. Minute zum vorentscheidenden 4:2. Gustav Nyquist machte den Sieg für San Jose mit einem Treffer ins leere Tor perfekt.

Meier steht nun bei 24 Saisontoren. Damit fehlt dem 22-jährigen Ostschweizer noch ein Treffer, um die Schweizer Bestmarke von Nino Niederreiter aus der Saison 2016/17 zu egalisieren.

Zucker und Radulow mit Hattricks

Kevin Fiala blieb beim 3:0-Auswärtssieg der Minnesota Wild bei den Tampa Bay Lightning ohne Skorerpunkt. Mann des Spiels war Jason Zucker. Der 27-jährige Stürmer erzielte alle 3 Tore für Minnesota.

Einen Hattrick konnte auch Alexander Radulow beim 4:0-Erfolg der Dallas Stars gegen Colorado verbuchen. Damit gelang dem Russen ein Comeback nach Mass. Radulow war im letzten Spiel von Dallas gegen die New York Rangers aus dem Kader gestrichen worden, weil er zu spät zum Morgen-Training erschienen war.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.