Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Schweizer Tor-Rekord «Tormaschine» Meier übertrumpft Niederreiter

Beim 3:2-Sieg nach Verlängerung der San Jose Sharks gegen St. Louis gelingen Meier die Saisontore 25 und 26.

Legende: Video Die 2 Tore von Timo Meier abspielen. Laufzeit 00:49 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.03.2019.

Bislang hatte Nino Niederreiter den Schweizer Tor-Rekord in der NHL inne. Der Churer traf in der Saison 2016/2017 25 Mal.

Nun hat sich Timo Meier die Rekordmarke geschnappt. Dem 22-Jährigen gelangen beim 3:2-Overtime-Erfolg der San Jose Sharks gegen St. Louis die Tore zum 1:1 und 2:1 – Treffer Nummer 25 und 26. Besonders das 2:1 von Meier war sehenswert (siehe Video oben).

Mittlerweile steht Meier bei 65 Quali-Spielen und 57 Skorerpunkten. San Jose hat dank dem Sieg in der Pacific Division die Tabellenspitze vor den Calgary Flames übernommen.

Auch Niederreiter trifft doppelt

Niederreiter musste zwar seine Bestmarke abgeben, konnte sich aber auch als Doppeltorschütze in Szene setzen. Der Bündner, der am Vortag mit einer Minus-6-Bilanz einen grausigen Abend erwischt hatte, brachte beim 5:3 bei den Nashville Predators die Carolina Hurricanes mit 2:0 in Führung. Es waren seine Saisontore 19 und 20.

Legende: Video Die 2 Tore von Nino Niederreiter abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.03.2019.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.