Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Erfolgreicher Abend für Meier und Niederreiter abspielen. Laufzeit 00:37 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.03.2019.
Inhalt

Sieg im Duell mit Andrighetto Meier jagt Niederreiters Tor-Bestmarke

Der Appenzeller Stürmer der San Jose Sharks erzielte beim 4:3-Sieg gegen Colorado seinen 22. Saisontreffer.

Zu Beginn des 2. Drittels traf Timo Meier gegen Colorado mit einem schönen Handgelenkschuss zum zwischenzeitlichen 2:0, nachdem er mit viel Tempo in die gegnerische Zone eingedrungen war. Die Gäste aus Denver mit Sven Andrighetto konnten jeweils nur noch verkürzen.

Mit seinen nun 22 Saisontoren liegt Meier nur noch drei Tore hinter der Schweizer Tor-Bestmarke von Nino Niederreiter aus der Saison 2016/17.

Carolina festigt Playoff-Platz

Beim 5:2-Sieg der Carolina Hurricanes sammelte ebendieser Niederreiter erneut fleissig Skorerpunkte, blieb allerdings ohne Torerfolg. Er konnte sich gegen St. Louis zwei Assists gutschreiben lassen und skorte damit im 18. Spiel für die Hurricanes zum sechsten Mal mehrfach. Mit dem 4. Sieg in Serie festigte Carolina zudem seinen Playoff-Platz.

Die Nashville Predators verloren das Duell um die Leaderposition in der Central Division bei den Winnipeg Jets mit 3:5. Nico Hischier liess sich bei der 3:6-Heimniederlage der New Jersey Devils gegen die Philadelphia Flyers einen Assist notieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.