Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Malkin-Kessel-Letang: das historische «Pens»-Tor abspielen. Laufzeit 00:50 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.01.2019.
Inhalt

Siege für Penguins und Dallas Letang und Malkin schreiben Geschichte, Bishop hext

In der Nacht auf Donnerstag schlägt Pittsburgh Tampa Bay, während Dallas gegen Buffalo die Oberhand behält.

Pittsburgh hat mit einem 4:2-Sieg über Tampa Bay nicht nur einen Schritt aus der Krise (zuletzt 4 Niederlagen in 5 Spielen) gemacht. Vielmehr schrieben bei den Penguins beim Heimerfolg gegen die Lightning gleich 2 Spieler Geschichte:

  • Mit 2 Vorlagen holte sich Evgeni Malkin die Assists Nummer 40 und 41 in dieser Saison. Zugleich knackte er in dieser Kategorie die 600er-Marke. Dort schliesst er sich einem elitären Kreis von zuvor nur 3 «Pens» an: Mario Lemieux (1033 Assists), Sidney Crosby (741) und Jaromir Jagr (640).
  • Das zwischenzeitliche 4:0 durfte sich Kris Letang gutschreiben lassen. Der Verteidiger netzte in seinem 730. Spiel für die Franchise aus Pennsylvania zum 108. Mal ein. Dies war unter den Pittsburgh-«Defensemen» erst Paul Coffey gelungen.

Dallas bezwang zuhause die Buffalo Sabres mit 1:0. Zum Matchwinner avancierte neben dem einzigen Torschützen, Jamie Benn, Stars-Keeper Ben Bishop. Er parierte sämtliche 30 Schüsse, die auf seinen Kasten kamen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Es war nicht Malkin auf Letang. Es war Malkin auf Kessel auf Letang. Historisch war wohl auch der fight zwischen Malkin und Stamkos zu Beginn des 3. Drittels. Nicht historisch gut aber historisch selten. Na ja, es wäre besser gewesen für die Canes, Devils und unter Umständen auch für die Panthers wenn die Pens wieder verloren hätten. Immerhin hat Buffalo mir den Gefallen gemacht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen