Zum Inhalt springen
Video
Josi glänzt mit 2 Assists
Aus Sport-Clip vom 21.02.2018.
abspielen. Laufzeit 46 Sekunden.

Skorerpunkte Nummer 35 und 36 Josi bei Nashville-Sieg zum «Star of the Game» gewählt

  • Nach seiner Galavorstellung gegen Ottawa am Dienstag (1 Tor, 1 Assist) doppelt Nashville-Captain Roman Josi einen Tag später mit 2 Vorlagen nach.
  • Nico Hischier punktet trotz der Niederlage seiner Devils im 6. Spiel in Serie.
  • Vancouver gibt einen 4:1-Vorsprung gegen Colorado noch preis.

«First Star of the Game» – Roman Josi wurde beim 3:2-Erfolg seiner Predators gegen Detroit für eine starke Leistung belohnt. Bei 2 Treffern stand der Berner am Ursprung: Erst lenkte Scott Hartnell einen Schuss Josis per Schlittschuh ins Tor (5.). 5 Minuten später verwertete Kyle Turris einen Abpraller, nachdem Josi abgezogen hatte.

Auch Hischier und Bärtschi mit Vorlagen

Wenngleich New Jersey gegen Columbus mit 1:2 als Verlierer vom Eis musste, feierte Nico Hischier ein neuerliches Erfolgserlebnis: Der Nummer-1-Draft bereitet den einzigen Devils-Treffer vor. Es war sein 9. Skorerpunkt in den letzten 6 Partien (4 Tore).

Bei Vancouvers 4:5-Niederlage nach Verlängerung gegen Colorado steuerte Sven Bärtschi den Assist zum zwischenzeitlichen 2:1 bei. Die Canucks zogen bis auf 4:1 davon, verloren die Partie gegen die Avalanche (ohne den verletzten Sven Andrighetto) aber dennoch.

Meistgelesene Artikel