Zum Inhalt springen

Header

Video
Niederreiter trifft aus der Drehung
Aus Sport-Clip vom 03.02.2020.
abspielen
Inhalt

«That's hockey, baby!» Niederreiter trifft bei Carolina-Sieg spektakulär

Nino Niederreiter gewinnt mit den Hurricanes gegen Vancouver 4:3 n.P. und steuert ein Tor bei.

Der Churer Nino Niederreiter traf gegen die Canucks zum zwischenzeitlichen 1:1 aus der Drehung backhand mit dem Rücken zum Tor. Der NHL-Kommentator liess sich zu einem «That's hockey, baby!» hinreissen. Es war Niederreiters 7. Saisontor, nachdem der 27-Jährige zuletzt gegen die Vegas Golden Knights überzählig gewesen war.

In der Folge gaben die Hurricanes zweimal eine Führung preis. Im Penaltyschiessen sicherte sich die Franchise aus Raleigh den Zusatzpunkt. Bei Vancouver nicht im Line-up stand Sven Bärtschi. Der Schweizer Stürmer spielt derzeit bei Canucks-Farmteam Utica Comets in der AHL.

Owetschkin vs. Crosby zum 50.

Eine seltene Niederlage kassierten die Washington Capitals. Das erfolgreichste Team der Liga unterlag Pittsburgh mit 3:4. Jonas Siegenthaler kam auf Seiten Washingtons immerhin zu knapp 12 Minuten Eiszeit. Es war dies zudem das insgesamt 50. Duell zwischen den beiden Superstars Sidney Crosby (Pittsburgh) und Alex Owetschkin (Washington).

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Dabei begann es gar nicht gut. In der 2. shift kassiert seine Linie das 0:1. In der nächsten kommt El Nino zwar zu einem Abschluss hat danach aber den Stock zu hoch und muss raus. War vielleicht gar nicht schlecht hatte er den Rücken zum Tor und keine Zeit zum überlegen. Das Tor hat aber Wunder gewirkt und da war das Selbstvertrauen wieder. Im 3. gelingt ihm noch fast ein Zauber Tor. Sehr schönes "comeback" nachdem er davor im Spiel gegen Vegas ja zuschauen musste. Go Canes.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen

Mehr aus NHLLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen