Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Der Treffer von John Tavares gegen die Islanders abspielen. Laufzeit 00:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.04.2019.
Inhalt

Toronto in den Playoffs Schimpftirade gegen Tavares nach Tor gegen Ex-Klub

John Tavares siegt mit Toronto bei den New York Islanders mit 2:1, wird dabei aber auf üble Weise beleidigt.

«Du bist ein Betrüger, ein Lügner, eine Schlange, ein Falschspieler. Du bist ein Verlierer und wirst immer ein Verlierer sein!» So lautete die Schimpftirade eines Islanders-Fans in Richtung von John Tavares.

Der Toronto-Star hatte soeben das 2:0 für die Maple Leafs erzielt. Kurz darauf musste er auf der Strafbank Platz nehmen. Diese Gelegenheit nutzte der Islanders-Fan, um seinen Frust loszuwerden.

Schliesslich hatte Tavares zuvor 9 Jahre lang bei den Islanders unter Vertrag gestanden und erst im letzten Sommer nach Toronto gewechselt.

Toronto siegte am Ende 2:1 und holte sich damit die nötigen Punkte für die Playoff-Qualifikation. In der ersten Runde werden die Maple Leafs auf die Boston Bruins treffen.

Tampa Bay knackt magische Marke

Tampa Bay gewann in Ottawa mit 5:2 und holte sich als erst 3. Team in der NHL-Geschichte 60 Siege in einer Saison. Einzig die Detroit Red Wings 1995/96 (62 Siege) und die Montreal Canadiens 1976/77 (60) knackten diese Marke ebenfalls.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.