Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Trotz Haas-Tor für Edmonton Fialas Wild gewinnen wildes NHL-Spiel

Minnesota hat eine spektakuläre Partie gegen Edmonton mit 6:5 gewonnen und hält Kontakt zu den Playoff-Plätzen.

Kevin Fiala
Legende: Heimsieg gegen Edmonton Minnesotas Kevin Fiala. Reuters

Von 0:1 zum 4:2 zum 4:4 zum 6:5: Das Spiel zwischen den Minnesota Wild und den Edmonton Oilers hat den Zuschauern Unterhaltung geboten. Das Gamewinning Goal erzielte Minnesotas Luke Kunin in der 57. Minute zum 6:4. James Neals Anschlusstor kam erst 49 Sekunden vor Schluss.

Haas' Ablenker zum 3:4

Fiala einziger Schweizer Sieger

Gaëtan Haas lancierte mit dem 3:4 in der 51. Minute das Aufbäumen der Oilers. Der Jurassier lenkte einen Schuss von Adam Larsson sehenswert ab. Es war das 3. Saisontor für den 27-Jährigen. Für die Wild kam Kevin Fiala während gut 11 Minuten zum Einsatz.

Die weiteren Schweizer:

  • Timo Meier (San José): Assist bei 3:6-Heimniederlage gegen die New York Rangers.
  • Denis Malgin (Florida): 1:3-Heimniederlage gegen die Islanders.
  • Roman Josi, Yannick Weber (Nashville): 3:4-Niederlage bei den Buffalo Sabres.
  • Nino Niederreiter (Carolina): 0:1-Overtime-Niederlage in Vancouver.
  • Dean Kukan (Columbus): 0:1-Overtime-Niederlage in Pittsburgh.
  • Luca Sbisa (Winnipeg): 2:5-Niederlage in Detroit. Die Red Wings beendeten eine Serie von 12 Pleiten de suite.
Video
Canucks goutieren Niederreiters Nachstochern nicht
Aus Sport-Clip vom 13.12.2019.
abspielen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Da geben sie ein eigentlich schon gewonnenes Spiel noch fast aus der Hand. Ganz stark wie sie dann reagieren konnten. Die jungen Wilden aus der 3. L. machten heute den Unterschied. So ein Spiel hätten sie wohl vor ein paar Wochen noch verloren. Harte Niederlage für die Canes. Trotz deutlichem Chancenplus kommen sie nicht an Markstrom vorbei. Weiteres gutes Spiel von El Nino. Er kriegt immer wieder Lob von den Reportern. Seit einigen Spielen spielt er wieder mit Aho und Teravainen. Immerhin 1 Pkt
    Ablehnen den Kommentar ablehnen

Mehr aus NHLLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen